Die 7 Regel, wie Sie einer Frau Komplimente machen müssen, um Sie für sich zu Gewinnen.

Eine Frau Kompliment machen
gumhold - klein / pixelio.de

Wenn man Frauen Komplimente machen möchte, dann spielt man mit einem zweischneidigen Schwert. Gute Komplimente eröffnen Ihnen die Herzen der Frauen. Schlechte Komplimente machen im schlimmsten Fall ihre ganzen Anstrengungen zur Nichte.

Erfahren Sie, mit welcher Technik Sie immer eine Frau das richtige Kompliment zur richtigen Zeit machen und welche Fehler Sie vermeiden müssen, wenn Sie Komplimente einer Frau machen.

Alle sagen, machen Sie Frauen keine Komplimente. Warum?

Das Gerücht, dass man einer Frau keine Komplimente machen soll ist weitverbreitet und stammt überwiegend aus der Flirt- und Pickupliteratur. Besser gesagt, aus dem Fehlverständnis dieser Literatur. In wenigen Sekunden, haben Sie ein Verständnis dafür, wie Sie Frauen Komplimente machen, die eine unglaubliche Wirkung entfachen.

Kaum ein Verführer kommt innerhalb seiner Verführungsaktivitäten ohne Komplimente an einer Frau aus. Ein Kompliment für eine Frau ist ein Zeichen von Interesse und Aufmerksamkeit auf der einen Seite. Auf der anderen Seite hören Frauen hunderte Komplimente von Männer, die nicht ernst gemeint sind.

Richtig ist, dass plumpe, geistlose, auswendig gelernte Kompliment-Sprüche von einer Frau als Manipulation angesehen wird. Was es ja auch wirklich ist. Wenn Jemand einer Frau "tolle Frau Komplimente" macht, die in keinem Zusammenhang mit der Frau stehen, kann die Frau dieses Kompliment nicht ernst nehmen.

Männer denken, dass Sie durch falsche Komplimente Frauen manipulieren können, doch dies ist nicht so. Ein Kompliment alleine bringt Ihnen gar nichts, wenn Sie es nicht schaffen eine Beziehung mit einer Frau aufzubauen. Im Artikel: Wie man eine Freundin bekommt und behält, erfahren Sie die Schritte, wie Sie eine Freundin finden, die zu Ihnen passt. In diesem Fall werden Sie automatisch nur ernst gemeinte Komplimente der Frau machen, weil die Frau Ihnen wirklich gefällt.

Wie Sie einer Frau richtig Komplimente machen, darum kümmern wir uns jetzt.

Warum sollte ich eine Frau Komplimente machen?

Die einfache Antwort ist, um sympathisch zu wirken. Fakt ist, dass wir Menschen mögen, die uns mögen. Dies ist wissenschaftlich bewiesen und ändert sich während einer Verführung auch nicht.

Komplimente für eine Frau sind ein Zeichen für Aufmerksamkeit und Wertschätzung, solang Sie individuell auf die Frau zugeschnitten sind. Wenn die Frau den Eindruck hat, dass Sie die erste Frau ist, die dieses Kompliment von Ihnen gehört hat, dann haben Sie alles richtig gemacht. Und wenn die Frau dieses Kompliment zum ersten Mal in ihrem Leben gehört hat, dann haben Sie das beste Kompliment einer Frau gemacht.

Wichtig ist, dass Sie niemals einer Frau Komplimente machen, indem Sie sich selbst erniedrigen. Z. B. Wenn es dich zu kaufen gebe, müsste ich dich stählen, denn so etwas wertvolles kann ich mir nicht leisten. (Was teilen Sie der Frau hier unterbewusst mit? Ich bin nicht gut genug für dich.)

Wann sollte ich Frauen ein Kompliment machen.

Sie können dann einer Frau ein Kompliment machen, wenn Sie sich ein Kompliment verdient hat (Lese unten bei Punkt 3 warum.). Unabhängig davon, ist es Ratsam, einer Frau niemals zu früh ein Kompliment zu machen. Wenn Sie beim Ansprechen einer Frau schon umfangreiche Komplimente machen, wird Sie dieses Kompliment nicht wirklich ernstnehmen können.

Weiterhin haben Sie hierbei das Problem, dass Sie nur Komplimente über das Aussehen der Frau machen können. Das könnte den Anschein wecken, Sie sind nur an der Frau körperlich interessiert.

Was haben die besten Komplimente an einer Frau gemeinsam?

Die besten Komplimente für eine Frau entsprechen folgenden 7 Regeln. Je mehr dieser Regeln Sie beim Machen eines Komplimentes beachten, desto besser ist ihr Kompliment für die Frau.

  1. Ihr Kompliment ist für die Frau glaubhaft. Zu jeder Frau kann man sagen, du bist wunderschön, aber bei kaum einer Frau wird dies wirken, solang man ihr nicht glaubhaft macht, was an Ihr wunderschön ist.
  2. Die schönsten Komplimente für eine Frau sind individuelle Komplimente. Die Individualität kann sowohl auf das Kompliment an sich bezogen sein, als auch auf die Art und Weise, wie das Kompliment vorgetragen wird. (z. B. über persönliche Metapher.)
  3. Die Frau muss sich ein Kompliment verdient haben. Grundlose Komplimente an einer Frau zu richten, macht Sie unattraktiv. "Wenn ich nichts gemacht habe, wofür ich mir ein Kompliment verdient habe. Und er macht mir Komplimente, wird er das Gleiche bei jeder Frau machen", denkt sich die Frau und sofort wird ihr Kompliment als Manipulation angesehen. Viel besser ist es, abzuwarten, bis die Frau etwas macht, wofür Sie sich ein Kompliment verdient, um dann ein glaubhaftes Kompliment zu machen.
  4. Die besten Komplimente bringen nichts, wenn Sie übertrieben vorgetragen werden. Denn damit verlieren Sie sofort an Glaubwürdigkeit. Also immer lieber etwas relativieren. Eine gute Technik dafür ist der nächste Punkt.
  5. Frauen Komplimente machen und postwendend eine Schwäche ansprechen. Sie können zum Beispiel der Frau sagen, ich liebe es wie du sprichst, aber mag überhaupt nicht was du von dir gibst (vgl. Oliver Kuhn, der perfekte Verführer). Damit machen Sie der Frau ein Kompliment, bringen Witz ins Gespräch, was immer förderlich für ein Flirt ist und relativieren ihr Kompliment ein bisschen. Diese Technik ist auch als pull-and-push bekannt.
  6. Wenn Sie Frauen Komplimente machen, ist das höchste Gebot Sparsamkeit. Sie wollen sich nicht bei der Frau einschleimen, sondern mit einen Kompliment die Frau darauf aufmerksam machen, dass Ihnen etwas besonderes an Ihr aufgefallen ist.
  7. Wenn Sie die Wahl haben, eine Frau ein Kompliment für ihr Charakter oder ihr Aussehen zu machen, entscheiden Sie sich für ihr Charakter. Damit haben Sie dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Sie machen bei der Frau nicht den Eindruck, dass Sie nur körperlich Interessiert sind. Und mit einer höheren Wahrscheinlichkeit werden andere Männer Sie für ihr Aussehen gelobt haben und nicht für ihr Charakter. (Diese Männer hatten nicht das Glück diesen Text zu lesen. :-))

Beispiele für gute Komplimente an einer Frau.

Auch wenn man Komplimente immer individuell für eine Frau und der Situation angepasst generieren sollte, möchte ich Ihnen hier einige Beispiele für gute Komplimente an einer Frau geben. Und nein, Sie werden mit diesen Komplimenten nicht jede Frau rumkriegen können. Hier lesen Sie warum.

  • Du bist die einzige Frau die ich kenne, an der H&M-Klamotten richtig teuer aussehen.
  • Mir gefällt dein Kleidungsstil. Aber mir tut der Jenige leid, der an diesem Tag mit dir shoppen war. (Lebt die Person noch?)
  • Im fortgeschrittenen Stadium einer Verführung: Wenn ich zwei Wünsche frei hätte, dann würde ich mir wünschen, dass du nicht hier wärst. Und zum zweiten, dass ich da wäre, wo du bist. Damit wir alleine sind.

Fazit: Komplimente an eine Frau wirken dann intensiv, wenn die Komplimente Glaubhaft sind, individuell auf die Frau zugeschnitten werden und wenn Sie nur sparsam einer Frau Komplimente machen.

Lesen Sie weiter

Zusammenfassung: Wie Sie Frauen Komplimente machen, die am besten wirken.

  • Thema: Richtig Frauen Komplimente machen.
  • Machen Sie Frauen Komplimente, um sympathisch zu wirken.
  • Komplimente für Frauen sind ein Zeichen für Aufmerksamkeit und Wertschätzung.
  • Regel: nur eine Frau Komplimente machen, wenn die Frau sich das Kompliment auch verdient hat.
  • Das beste Kompliment für eine Frau ist eine glaubhafte und individuelle Äußerung bezüglich eines besonderen Merkmals an ihrer Person, die positiv erwähnt wird.
  • Machen Sie einer Frau lieber Komplimente bezüglich ihres Charakters, als ihres Aussehens.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesen Artikel aufzeigen, warum es nicht schlimm ist, Frauen gute Komplimente zu machen. Ganz im Gegenteil, ein gutes Kompliment zur richtigen Zeit, kann Ihnen das Herz einer Frau ganz weit öffnen.

Ich interessiere mich wie immer für ihre Meinung. Gibt es etwas, was Sie beachten, wenn Sie Frauen Komplimente machen? Funktioniert etwas bei Ihnen besonders gut oder haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir doch einfach ihr Kommentar.

Für Ihr Erfolg

David Desju

Dieser Artikel gute Komplimente für Frauen wurde getagt mit

  • Gute Komplimente für Frauen
  • Frauen kompliment machen
  • Frauen Komplimente machen
  • Kompliment für Frau
  • Besten Komplimente für eine Frau
  • Komplimente an Frau

Über David Desju

Verführung ist eine Kunst für die, die es nicht verstehen. Und Handwerk für die, die sich mit der Psychologie der Frauen auseinandergesetzt haben! Das ist die Aussage von David Desju. David ist Flirtforscher, der NLP-, Hypnose-, und Suggestionstechniken auf die Wirkung beim anderen Geschlecht untersucht hat. Er sagt: „Wir verkaufen uns selbst täglich, warum nicht dabei professionell vorgehen?“ Frauen ansprechen, Attraktivität erzeugen, emotionale Bindung aufbauen und schließlich verführen durch Einsatz der richtigen Kommunikationsmittel, ist Thema seiner Internetseite: www.Freundin-finden-im-Internet.de .
Dieser Beitrag wurde unter Anmachsprüche, Frauen ansprechen - Wie, wann und wo?, Frauen suchen und Finden, Mit Frauen reden, Online-Dating - Freundin finden im Internet abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Die 7 Regel, wie Sie einer Frau Komplimente machen müssen, um Sie für sich zu Gewinnen.

  1. Sascha sagt:

    wirklich, danke dir für diese Webseite! Vielen, vielen Dank!

  2. Rob sagt:

    Hey,
    nunja. Interessante Webseite erstmal. Dachte zuerst “Hey, das ist ja mal was Neues – mal nicht “wie verdiene ich gaaaanz schnell gaaaanz viel Geld” sondern was individuelles.

    Ich kann bei diesem Artikel leider nur bedingt zustimmen. Gerade die Beispiele sind aus emotional-intelligenter Perspektive kontraproduktiv.

    Ausserdem erinnert es mich doch ein bisschen an Pick-Up.

    Viel Erfolg weiterhin ;)
    Grüße
    Rob

  3. Janik sagt:

    Hi,

    cooler Artikel. Besonders die Punkte Glaubwürdigkeit und Einfallsreichtun sind der Schlüssel für ein gelungenes Kompliment. Nicht unsonst heißt es “Die kluge Frau freut sich, wenn man sie für schön hält. Die schöne Frau freut sich, wenn man sie für klug hält.”

    Gruß Janik

  4. Arien sagt:

    Ich finde es ganz interessant dass du so deine Erfahrungen kategorisierst und mit anderen teilst. Ich bin damit nicht immer einverstanden, trotzdem gibt es frauen und frauen…
    ich hoffe du bleibst so weitermachen.
    LG

  5. Atego sagt:

    Hi, danke für diese Seite… Bei den ganzen Tipps, weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Danke und mach weiter so.

  6. chaer sagt:

    das ist wirklich eine sehr schöne seite. Jetzt wo ihr wisst wie es geht, hören wir Frauen hoffentlich mehr Komplimente von euch:-)

  7. Pierre sagt:

    Alles schön und gut, nur was ist dann, wenn es bei ihr unüberwindbare Blockaden gibt, die nicht oder fast nicht durchschaubar sind? Man kann machen was man will, es scheint so, als wäre ihr Herz aus Eis und ihre Seele auf reisen, ins Irgendwo.
    Hab bisher noch kein einziges Wort aus ihrem innern vernommen, im Bezug auf Anziehungskraft, welche sie zu mir haben sollte, und dies geht schon seit Monaten so derart ins Niewana, dass ein Mann schon alle Zweifel auferlegt bekommt.
    Da helfen auch nicht mal die eigenen ehrlichen Komplimente, kannste anpreisen was auch immer, null Resonanz! Verlieren möcht ich sie nicht, denn, es ist in mir schon zu sehr fortgeschritten. Oh ja, werdens einige wieder sagen, dann lass halt los von alle dem, es gibt noch mehr Ladys! Pustekuchen! Sie ist die Frau, mit der ich alt werden möchte, basta und wenn es mir den letzten Nerv tötet, selbst wenn mein DEFI aulösen sollte, sie ist es mir wert!!!

  8. Tine sagt:

    Hallo zusammen, ich möchte hier eine Situation schildern die ich erlebt habe. Ich sitze mit meinem Lebensgefährte an einer Ostseepromenade. Während wir etwas zu uns nehmen sagt er mir woertlich : wenn ich mit dir Essen gehe habe ich ganz andere Gefühle als wenn ich mit anderen Frauen essen gehe. Ich habe mich sehr erschrocken, da ich weiss das er oft mit mindestens einer Essen ging. Er ist entsetzt weil ich sein Kompliment nicht als Kompliment erkenne. Angeblich hat er es nur gut gemeint und möchte gar nicht mit einer anderen Essen gehen. Er hält mir vor ich wuerde das schoene in diesem Satz nicht erkennen. Wie seht ihr das ? Danke für die Antwort im voraus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>