Wie bekomme ich eine Freundin? Systematisch eine Freundin finden.

Wie bekomme ich eine Freundin. Tips und Tricks.

Wie bekomme ich eine Freundin? Wie finde ich eine Frau? Wo kann ich am besten Frauen kennenlernen? Diese und ähnliche Fragen landen täglich in meinem Postfach. Darum habe ich in dieser dreiteiligen Artikelserie die wichtigsten Punkte eines erfolgreichen Flirts - vom Frauen Ansprechen bis zum Kennenlernen - zusammengefasst.

Übersicht der Artikelserie: Wie bekomme ich eine Freundin.

Teil 1: Wie bekomme ich das Interesse einer Frau? Hier lernen Sie, woher Sie wissen, ob eine Frau grundsätzlich an Ihnen interessiert ist. Auf was Sie achten müssen, um das Verhalten der Frau abschätzen zu können. Was es mit der richtigen Tonalität, Körpersprache, Proaktivität auf sich hat und wie Sie diese in ihrem Flirt einbringen können. Das ist doch eine sehr Solide Grundlage, für alles Weitere. - Finden Sie nicht auch?

Teil 2: Wie bekommt man eine Freundin? Hier lernen Sie – sehr einprägsam - die drei fundamentalen Gesetze des Flirtens. Lernen Sie, wie Sie sich immer wieder in Situationen bringen können, um mit Frauen zu flirten. Wie Sie das Ansprechen von Frauen meistern, die Sie interessieren. Wie Sie vom Ansprechen zum Flirten übergehen. Ziemlich spannend oder? Und genauso geht es weiter.

Teil 3 (aktueller Beitrag): Wie finde ich jetzt eine Freundin? Lernen Sie, das bisher gelernte zu einer in sich schlüssigen Einheit zusammenzufügen. Was denken Sie, wieso ist es wichtig, sich die richtigen Fragen zu stellen? Welche unbewussten Muster laufen beim Flirten ab und wieso hilft Ihnen das situative Ansprechen beim Frauen Kennenlernen? Wenn Sie die anderen Artikel schon gelesen haben, dann sind Sie bestimmt schon gespannt, was Sie noch lernen werden.

Wie bekomme ich eine Freundin? – Die Grundlagen der Flirtanbahnung

Bis hier haben Sie gelernt, wie Sie erkennen, ob Frauen grundsätzlich an Ihnen interessiert sind oder nicht. (Wenn nicht, dann sollten Sie Teil 1 lesen.) Sie wissen, dass Sie viel einfacher eine Freundin bekommen können, wenn Sie sich auf diese Frauen konzentrieren, die von sich aus Interesse zeigen. Sie wissen aber auch, dass das signalisieren von Interesse immer nur eine Einladung zum Flirten ist und das ihre Flirtaktivitäten zu diesem Zeitpunkt erst richtig beginnen.

Vielleicht haben Sie im Kopf immer die große Frage: „Wie bekomme ich eine Freundin?“. Wie Sie aber bereits durch die anderen Artikel wissen, gibt’s verschiedene Stellschrauben, die Sie regulieren müssen. Deswegen wäre es besser immer das nächste Ziel anzuvisieren. Z. B. „Wie bekomme ich eine Frau dazu auf mich aufmerksam zu werden?“. Oder „Wo finde ich Frauen, die ich kennenlernen kann?“

Diese fokussierten Fragen helfen Ihnen dann ziel-orientiert nach Lösungen zu suchen. Anders gesagt, wenn aus ihrer Frage eine bestimmte Aktion resultieren kann, dann ist es eine gute Frage.

Wie finde ich eine Freundin trotz Ansprechangst?

Das Ansprechen von Frauen ist gar keine leichte Sache, so könnte man meinen. „Wie komme ich mit Frauen ins Gespräch, die ich überhaupt nicht kenne?“, Fragen mich viele Männer die sich im Powerflirting-Verteiler eingeschrieben haben. Eigentlich ganz einfach sage ich. Indem Sie das situative Ansprechen üben.

Beim situativen Ansprechen geht es gar nicht darum einen coolen Spruch zu bringen oder etwas besonders Intelligentes, Lustiges oder anderweitig Einfallsreiches zu sagen. Nein, Sie machen es sich ganz einfach. Sie kommentieren etwas „was gerade geschieht“ und konfrontieren die Frau mit ihrer Aussage.

Beispiel: Sie stehen in der Schlange an der Kasse und hinter Ihnen wartet eine Frau die Ihnen gefällt. Wenn jetzt ein Herr an der Kasse mit reichlich Kleingeld bezahlt, dann drehen Sie sich zur Frau hinter Ihnen um und sagen: „Keine Angst, ich habe nicht mein Sparschwein geplündert wie der Herr an der Kasse“. Sie zeigen damit Selbstbewusstsein und erzwingen eine Reaktion, ohne dass es so rüberkommt, als hätten Sie die Frau anmachen wollen.

Falls Sie Beispiele für das Frauen ansprechen wünschen oder noch andere Tricks bezüglich das Ansprechen von Frauen, dann lesen Sie den Beitrag: Wie spreche ich eine Frau an, ohne mich lächerlich zu machen?

Wie kriege ich eine Freundin trotz Schüchternheit?

Öfters haben Jungs und Männer nicht das Problem, dass Sie nicht wissen, wie oder was Sie mit einer Frau sprechen sollen. Ihr größtes Problem ist es, ihre Schüchternheit zu überwinden, um eine Frau anzusprechen.

Kaum denken Sie daran, eine Frau anzusprechen, kommen Ihnen hunderte Was-Ist-Wenn-Fragen im Sinn, die Sie davon abhalten. Diese „unbeantworteten Fragen“ sorgen dafür, dass Sie in Stress geraten. In diesem Moment wollen bzw. in ganz extremen Fällen können Sie gar keine Frau ansprechen. Sie zittern vielleicht, bekommen einen Schweißausbruch oder stottern ganz schlimm.

Die nach meiner Meinung wirksamste Methode um die Ansprechangst los zu werden, ist es sich die Ansprechangst und ihre Auswirkungen klar zu machen. Wenn Sie unter Schüchternheit leiden, dann finden Sie im Beitrag: Wie schüchterne Männer schöne Frauen ansprechen können, ohne nervös zu werden, eine Technik die Ihnen dabei hilft ihre Schüchternheit zu überwinden.

Wie bekomme ich eine Freundin? Der 7-Schritte-Plan.

Aus allen was wir bislang gelernt haben, resultiert dieser 7-Schritte-Plan. Ich möchte darauf hinweisen, dass dies nicht die einzig funktionierende Antwort auf die Frage "Wie bekomme ich eine Freundin" ist. Es ist nur eine von vielen Möglichkeiten eine Freundin zu bekommen.

  • Halten Sie sich dort auf, wo sich viele Frauen aufhalten, mit denen Sie in Kontakt kommen können.
  • Wählen Sie mindestens zwei Frauen aus, die Ihnen gefallen.
  • Sprechen Sie mit den gelernten Techniken diese Frauen an.
  • Intensivieren Sie den Kontakt zu den Frauen, die Ihnen gefallen.
  • Lernen Sie die Frauen besser kennen, indem Sie Fragen zum Kennenlernen stellen.
  • Verstärken Sie die Bindung zu den Frauen, indem Sie viel mit Ihr unternehmen.
  • Möchten Sie die Frau verführen? Dann eskalieren Sie den Körperkontakt immer weiter.

Fazit: Wie bekomme ich eine Freundin? In den meisten Fällen, wissen Männer einfach nicht, wie Sie auf Frauen zu gehen sollen oder wo Sie Frauen am besten kennenlernen können. Eine Freundin finden geht einfacher, wenn Sie sich auf ziel-orientierte Fragen konzentrieren, weil Sie immer wissen, was Sie als nächstes tun müssen. Nutzen Sie die Wunderwaffe „situatives Ansprechen“, um einfach mit Frauen und Mädchen zu sprechen. Wenn Sie schüchtern sind, dann machen Sie die empfohlene Übung, um einfacher eine Freundin zu finden.

Lesen Sie weiter

Zusammenfassung: Wie finde ich eine Freundin?
  • Thema: Wie bekomme ich eine Freundin, die zu mir passt?
  • Der Weg bis zur eigenen Freundin ist ein Weg über 7 Etappen (Sich an Orte aufhalten, wo Frauen sind, Frauen auswählen, Frau begegnen, ansprechen, Attraktion aufbauen, emotionale Bindung aufbauen und verführen.)
  • Wie schnell Sie eine eigene Freundin bekommen, ist maßgeblich davon abhängig, wie viele Frauen Sie ansprechen werden. Darum nutzen Sie das situative Ansprechen, um mit vielen Frauen ins Gespräch zu kommen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen die Frage "Wie bekomme ich eine Freundin" so genau wie möglich hier erklären. Dieser Artikel dient nur der Übersicht. tiefergehende Techniken werden in den verlinkten Artikel erläutert. Schreiben Sie mir ihre Meinung. Habe ich hier etwas Wichtiges vergessen? Haben Sie Tipps und Tricks zum Thema eine Freundin bekommen?

Für mehr Erfolg bei Frauen.

ihr David Desju

Dieser Artikel Wie kriege ich eine Freundin wurde getagt mit:

  • Wie bekomme ich eine Freundin
  • Wo finde ich eine Freundin
  • Wie kriege ich eine Freundin
  • Wie kann ich eine Freundin finden
  • Wie finde ich eine Freundin

Über David Desju

Verführung ist eine Kunst für die, die es nicht verstehen. Und Handwerk für die, die sich mit der Psychologie der Frauen auseinandergesetzt haben! Das ist die Aussage von David Desju. David ist Flirtforscher, der NLP-, Hypnose-, und Suggestionstechniken auf die Wirkung beim anderen Geschlecht untersucht hat. Er sagt: „Wir verkaufen uns selbst täglich, warum nicht dabei professionell vorgehen?“ Frauen ansprechen, Attraktivität erzeugen, emotionale Bindung aufbauen und schließlich verführen durch Einsatz der richtigen Kommunikationsmittel, ist Thema seiner Internetseite: www.Freundin-finden-im-Internet.de .
Dieser Beitrag wurde unter Frauen ansprechen - Wie, wann und wo?, Frauen suchen und Finden, Mit Frauen reden, Online-Dating - Freundin finden im Internet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Wie bekomme ich eine Freundin? Systematisch eine Freundin finden.

  1. Tim sagt:

    Schöner Artikel, der die einzelnen Schritte auf dem Weg zu einer Beziehung verständlich erklärt. Leider haben zu viele Männer ein falsches Bild vom Umgang mit Frauen, durch Medien, Erziehung etc.. Ein bisschen Aufklärung ist da viel wert! :)

  2. Lothar sagt:

    Die Sache mit dem situativen Ansprechen ist sicher die einfachste und unkomplizierteste Art, eine Frau anzusprechen. Instinktiv mache ich das auch so. Es ist unverfänglich und man kriegt fast immer eine Antwort. Einen leichteren Einstieg kann es nicht geben. Wenn die Bemerkung noch mit Humor gepaart ist: umso besser. Man sollte drauf achten, dass das Objekt der Begierde nicht zu jung ist. Und auch optisch gut zu einem passt. Optimal wäre es, wenn die Finger ringfrei aussehen. Diese 3 Dinge sind gute Voraussetzungen, um überhaupt eine Chance zu haben, dass diese Frau vielleicht irgendwann einmal meine Freundin sein wird. Nach den ersten paar Sätzen kommt es nun drauf an, den Kontakt nicht abreissen zu lassen. Im Supermarkt ist das schnell passiert. Man sollte versuchen, das Gespräch etwas in die Länge zu ziehen. Oder: “Wir könnten da drüben einen Kaffee trinken gehen”. Wenn Ihnen das gelingt, dann haben Sie weiter 10-15 Minuten. Machen Sie weiter situative Bemerkungen. Vergessen Sie aber nicht, dass Sie bald wieder auseinander gehen. Die Frage “Haben Sie kommendes Wochenende schon etwas vor? Ich kenne da einen guten Film … oder Hier in der Stadt ist ein Fest. Vielleicht treffen wir uns mal dort” Und so weiter und so weiter. Aber nie zu aufdringlich werden. Die Frau darf sich nicht bedrängt fühlen. Und muss immer noch eine Rückzugsmöglichkeit haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>